Nachzucht/Wurf G

Aus Ridgebackzucht vom Adelshof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Homepage Übersetzung

Wurf G

23.07.2018 - Unsere schöne Welpenzeit geht zu Ende!

Ehe man sich versieht, sind schöne 8 Wochen schon wieder rum. Unsere Sieben Zwerge haben sich prächtig entwickelt und aus den winzigen Babys sind schon richtig kleine Hunde geworden! Sie haben jeder für sich eigene Charaktere entwickelt und wurden erzogen und geprägt, auch mit Hilfe unseres gesamten Rudels, speziell von unserer Jüngsten - unserer Elli, der Halbschwester der Kleinen. Dies zu erleben ist jedes Mal sehr interessant! Unsere Welpeneltern haben die Entwicklung der Kleinen mitbegleitet und bei vielen Besuchen bzw. durch wöchentliche Videos und Unmenge an Bildern habe ich versucht, alle an diesem kleinen Wunder Anteil haben zu lassen. Nun bin ich diejenige, die auf Bilder und Berichte warte, denn unsere Welpchen ziehen gerade alle in ihre neuen Familien. Die ersten sind angekommen und haben ihre ersten Nächte schon in ihren neuen Zuhause verbracht. Alle haben ihre Reise dahin und ihre ersten Tage super überstanden und sind dabei sich einzuleben und ihre Familien um den Finger bzw. Pfote zu wickeln.

Ich wünsche euch allen, meine kleinen Lieblinge und natürlich auch unseren Welpeneltern, eine wunderschöne und vorallem lange gesunde gemeinsame Zeit! Genießt das Leben und habt ganz viel Freude aneinander! Wir sehen und hören uns!


Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 8.Wo1.jpg
Gitonga_Herr Hellblau
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 8.Wo2.jpg
Grace_Frau Orange
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 8.Wo3.jpg
Gasira Mila_Frau Rot
© Privat oder siehe Signatur


Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 8.Wo4.jpg
Gamba_Herr Blau
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 8.Wo5.jpg
Ghana Pumbaa_Herr Schwarz
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 8.Wo6.jpg
Gianna_Frau Gelb
© Privat oder siehe Signatur


Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 8.Wo7.jpg
Gandhi_Herr Grün
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 8.Wo8.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 8.Wo9.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur


16.07.2018 - Fotoshooting!

Am vergangenen Mittwoch gab es einen weiteren Höhepunkt im Leben unserer Kleinen - ein professionelles Fotoshooting mit Anja Schwarz (Fellkeks-Fotografie).

Unsere Welpchen haben super mitgemacht und wir hatten mit Anja und Rebecca, die wieder als fleißige Helferin dabei war, mächtig Spaß! Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Es ist auch eine kleine Überraschung für unsere Welpeneltern, die diese Fotos von ihren Lieblingen für das "Kinderalbum" ins neue Zuhause mit bekommen.



Ridgebackzucht-vom-adelshof-2018 GWurf 7.Wo FK Gruppe.jpg


Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 7.Wo FK1.jpg
Gianna
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 7.Wo FK2.jpg
Gamba
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 7.Wo FK3.jpg
Ganghi
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 7.Wo FK4.jpg
Gitonga
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 7.Wo FK5.jpg
Gasira Mila
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 7.Wo FK6.jpg
Ghana Pumbaa
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 7.Wo FK7.jpg
Grace
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 7.Wo FK8.jpg
Grace und Pumbaa
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 7.Wo FK9.jpg
Gandhi
© Privat oder siehe Signatur



08.07.2018 - Unsere Babys sind 6 Wochen alt!


Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 6.Wo1.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 6.Wo2.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 6.Wo3.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 6.Wo4.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 6.Wo5.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 6.Wo6.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 6.Wo7.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 6.Wo8.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 6.Wo9.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 6.Wo10.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 6.Wo11.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 6.Wo12.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur

09.06.2018 - 2 Wochen schon geschafft!


Unsere Babys entwickeln sich rasant! Mittlerweile haben alle ihre Äuglein geöffnet und versuchen, in die Welt zu schauen! Wie schön das anzusehen ist! Ihre Geburtsgewichte haben sie mehr als verdreifacht - in nur so kurzer Zeit! Die Bewegungen der Kleinen ist nun auch von einem Kriechen zu einem Krabbeln, ja mitunter sogar schon zu einigen Laufübungen übergegangen. Beyla macht ihre Sache richtig gut, wenn auch unter erschwerten Bedingungen. Die anhaltende Hitze mit Außentemperaturen von über 30 Grad am Tag schlaucht hier alle! Hoffentlich wird es bald wieder angenehmer!



Ridgebackzucht-vom-adelshof-2018 GWurf 2.Wo1.jpg


Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 2.Wo2.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 2.Wo3.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 2.Wo4.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur


Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 2.Wo5.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 2.Wo6.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 2.Wo7.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur


Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 2.Wo8.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 2.Wo9.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 2.Wo10.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur



01.06.2018 - Unsere Babys sind auf der Welt!

Beyla hat am 26.05.2018 ihre "Sieben Zwerge" (4 Jungs und 3 Mädchen)in einer komplikationsfreien und zügigen Geburt auf die Welt gebracht. Sie und ihre Welpchen sind wohlauf und haben in ihrer ersten Woche schon ordentlich zugelegt. Sie genießen nun den Luxus von 10 Zitzen und müssen sich nicht streiten! Auch Beyla hat wieder großen Appetit und frisst wieder gut. Die Strapazen der Geburt hat sie gut überstanden und ist wieder die relaxte und fürsorgliche Mama, wie wir sie kennen!



Ridgebackzucht-vom-adelshof-2018 GWurf 1.Wo1.jpg


Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 1.Wo2.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 1.Wo3.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 1.Wo4.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 1.Wo5.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 1.Wo6.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 1.Wo7.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 1.Wo8.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 1.Wo9.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-G 1.Wo10.jpg
'
© Privat oder siehe Signatur


20.05.2018 - 52. Trächtigkeitstag - noch eine Woche!


Endspurt - die Zeit vergeht wie im Fluge! Nun dauert es nur noch ca. eine Woche bis zur Geburt unserer Welpchen. Wir sind gut darauf vorbereitet. Das Welpenzimmer ist peinlichst gereinigt und desinfiziert, alle Utensilien gecheckt und aufgefüllt, Decken und Bettlaken gewaschen und bereit gelegt und und und....

Beyla zeigt auch so langsam, dass sie gerne alles hinter sich hätte. Der Bauch schränkt sie nun doch etwas ein und der Platz für Mahlzeiten darin wird enger. Sie bekommt nun dreimal täglich Futter in kleineren Portionen angeboten und das sehr abwechslungsreich, trotzdem fehlt nun manchmal der Appetit. Wir lassen die letzte Woche noch gemütlich vergehen und machen es unserer Prinzessin so schön, wie möglich. Sie schaut nun auch immer, dass ich irgendwie in ihrer Nähe bleibe - das mache ich auch!



Ridgebackzucht-vom-adelshof-2018 GWurf 52.TTgBeyla1.jpg



Ridgebackzucht-vom-adelshof-2018 GWurf 52.TTgBeyla2.jpg


06.05.2018 - 38. Trächtigkeitstag!


Nun sind es nur noch drei Wochen bis zur Geburt unserer Welpchen! Beyla`s Bäuchlein wächst zusehends. Sie nimmt es gelassen und macht das, was ihr Spaß macht. Ihren Security - Dienst für unser Grundstück nimmt sie gemeinsam mit ihrem Rudel aber immer noch sehr gerne wahr und flitz wie eine Wilde ans Hoftor, sobald sich Fremde blicken lassen!

Ab jetzt wird ihre Ernährung Stück für Stück umgestellt und an die nun wachsenden Bedürfnisse für Mama und Welpchen angepasst. So ganz langsam bereiten wir uns auf die anstehende Geburt vor.



Ridgebackzucht-vom-adelshof-2018 GWurf 38.TTgBeyla1.jpg



Ridgebackzucht-vom-adelshof-2018 GWurf 38.TTgBeyla2.jpg



29.04.2018 - 31. Trächtigkeitstag!


Die 5. Trächtigkeitswoche neigt sich dem Ende zu und Beyla`s Schwangerschaft ist nun nicht mehr zu verbergen - Halbzeit! Das Bäuchlein wächst zusehends der Ultraschall zeigt noch mal wunderschöne Bilder der heranwachsenden Babys. Sie haben nun eine Größe von mehr als 4 cm erreicht und die kleinen Herzen sieht man deutlich schlagen. Die Trächtigkeit verläuft bisher sehr gut. Ich bin immer wieder dankbar für dieses Erlebnis und in diesen Momenten bekomme ich Ehrfurcht vorm Leben - diese wunderbare Entwicklung, ein Plan der Natur!

Als ob Beyla meine Faszination spürt, legt sie sich schnell bereitwillig auf die Seite, wenn ich mit meinem Köfferchen komme und wartet auf die Untersuchung. Sie scheint es zu genießen und freut sich über meine Freude! Ein Wahnsinns - Hund! Ich liebe sie so sehr!

Im Moment gibt es erstmal noch keine weiteren Veränderungen. Sie springt immer noch wie eine Feder auf den Aussichtsplatz "Strohballen", hält sich zwar von wilder Rauferei und Rennerei der anderen fern und hat guten Appetit, dem ich allerdings noch Einhalt gebieten muss. Die kleinen Welpchen benötigen noch nicht so viel Energie, aber dafür bekommt Beyla schon etwas hochwertigeres Futter. Die Menge erhöhen wir später.



Ridgebackzucht-vom-adelshof-2018 GWurf 31.TTg.jpg



Ridgebackzucht-vom-adelshof-2018 GWurf 31.TTgBeyla.jpg


22.04.2018 - 24. Trächtigkeitstag!

Beyla befindet sich nun in der 4. Trächtigkeitswoche. Ihr geht es sehr gut. Die Schwangerschaftsübelkeit ist bisher ausgeblieben. Der Appetit ist noch gut, wobei man aber nun anfängt, sich auszusuchen, was man fressen möchte. Das hat sie vorher nicht interessiert - alles passte rein! Am Bäuchlein ist noch nicht wirklich ein Zuwachs zu erkennen. Ich sehe nur, dass ihre Zitzen etwas an Größe zugelegt haben. Hat man sie eigentlich sonst fast übersehen, stechen sie nun deutlich ins Auge.

Ein Höhepunkt war der Ultraschall, den ich heute wiederholt habe, da nun die Einnistung der Zellanlagen abgeschlossen ist und sich nun "kleine Hunde" schon finden lassen. Mit etwas Fantasie kann man mittlerweile schon Beinansätze und den Kopf finden. Einfach wunderschön!!!




Ridgebackzucht-vom-adelshof-2018 GWurf 24.TTg.jpg



Ridgebackzucht-vom-adelshof-2018 GWurf 24.TTgBeyla.jpg


16.04.2018 - Der Ultrschall hat bestätigt - Beyla und Fabayo werden Eltern - Juhu!

Die Fruchtblasen mit den Zellanlagen sind hier noch ganz klein und in einer sehr frühen Phase (18.Tag nach letzter Belegung). Es ist die Zeit des Einnistens in die Gebärmutterschleimhaut. Es bleibt zu hoffen, dass dieser Prozess ungestört abläuft und sie sich in den nächsten Tagen zu kleinen Föten entwickeln.



Ridgebackzucht-vom-adelshof-2018 GWurf 18.TTg.jpg



Unsere Beyla wurde am 27.und 29.03.2018 vom wunderschönen Rüden Fabayo Bahiri Kianga Bahari belegt.

Sollte es die Natur gut mit uns meinen, erwarten wir Ende Mai Welpchen in schöner dunkler Jacke, knochenstark, gesund und mit bestem Charakter. Hier vereinen sich beste rein afrikanische Linien von Vater und Mutter! (eine ausführliche Beschreibung und weitere Bilder zu unserer Beyla vom Adelshof finden Sie unter "Zuchtstamm")


FABAYO BAHIRI KIANGA BAHARI

DATEN UND FAKTEN

(mit herzlichen Dank an Jana Wagner für die Erlaubnis zur Übernahme des Textes und einiger Bilder von ihrer Webseite https://rhodesianridgebackfabayo.wordpress.com/)

Fabayo wurde geboren am 24.10.2010 (Podarak iz Afriki Grigoriy Rasputin x Akina Fursha Chicosi).

Seine Blutlinien machen ihn zu einem sehr interessanten Rüden. Beide Eltern besitzen FCI Papiere!

Fabayo´s Vater ist der reinafrikanisch gezogene Spitzenrüde Podarak iz Afriki Grigoriy Rasputin, dessen Eltern sind die wunderschöne Glenaholm Molao aus dem bekannten“ Glenaholm Kennel“ aus Süd- Afrika und dem Rüden Karoskloof Gizan Buka, aus dem südafrikanischen“ Karoskloof Kennel“.

Mütterlicherseits stammt unser Fabayo von der wunderbaren Akina Fursha Chicosi, sie ist die Enkelin des australischen Importrüden Chilolo Super Cool und der Hündin Baganda Galilea Merigal . Damit bringt Fabayo durch das Livernosegen seines UrUrgrossvaters, dem afrikanischen Importrüden Tatsfield Red Regent Bandit, die wunderschöne tiefrote Weizenfarbe mit sich, als auch eine Kombination absolut unverwandter internationaler Erfolgslinien.


Fabayo ist ein vom Wesen wundervoller, absolut sozialkompetenter, verträglicher Rüde von bester Gesundheit.

Das meine Wahl absolut richtig war, bestätigt er mir auch immer wieder in unserer Zusammenarbeit. In seiner Ausbildung zum Rettungshund (Flächensuche) ist er stets bereit sich führen zu lassen, jedoch absolut in der Lage eigene Entscheidungen zu treffen und selbstständig zu arbeiten. Ein Traumhund.

Fabayo entstammt gesunden gefestigten Linien und er gibt diese Gesundheit und sein aussergewöhnlich wunderbares Wesen an seine Nachkommen weiter!

Daten:

Wurftag: 24.10.2010

Grösse: 68,5cm

Gewicht: 45Kg

Gebiss: Schere

Farbe: red-wheaten

Ridge: korrekt

Dermoid Sinus: Dermoid Sinus frei

Hämophilie: kein Genträger für Hämophilie B (genetisch gesund)

D Lokus: D/D (keine Fellfarbverdünnung)

Herzauskultation: ohne Befund (letzte Untersuchung im August 2017)

Röntgenauswertung: HD frei, ED frei, OCD frei

JME: N/N (Generalisierte/ Juvenile myoklonische Epilepsie frei)

DNA Profil ISAG

Zuchtzulassung: uneingeschränkt erhalten, Bewertung „Vorzüglich“ (Richterin Gudrun Hattermann)

Leistungsprüfungen: 2x Begleithundprüfung mit Verhaltenstest – BH/VT – nach FCI Prüfungsordnung 2x „bestanden“, „Schussgleichgültig“, RH 1 nach Internationaler Prüfungsordnung der IRO (Internationale Rettungshundeorganisation) „bestanden“, Bewertung „sehr gut“ 186 Punkte, Ausdauerprüfung „bestanden“


Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-Fabayo1.jpg
Fabayo
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-Fabayo2.jpg
Fabayo
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-Fabayo3.jpg
Fabayo
© Privat oder siehe Signatur


Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-Fabayo4.jpg
Fabayo
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-Fabayo5.jpg
Fabayo
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-Fabayo6.jpg
Fabayo
© Privat oder siehe Signatur


Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-Fabayo7.jpg
Fabayo
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-Fabayo8.jpg
Fabayo
© Privat oder siehe Signatur
Ridgebackzucht-vom-adelshof-18-Fabayo9.jpg
Fabayo u. Tochter Sunny
© Privat oder siehe Signatur


Weitere Infos und Bilder gibt es auf der Homepage von Fabayo -

https://rhodesianridgebackfabayo.wordpress.com/fabayo-bahiri-kianga-bahari/




Ridgebackzucht-vom-adelshof-2018 WurfplanungBeylaFabayo2.jpg


Danke, liebe Michaela Menk, für diese schöne Collage!